Die ganze Vielfalt der mobilen Freizeit

CARAVAN SALON vom 25. August bis 3. September

Beim CARAVAN SALON Düsseldorf vom 25. August bis 3. September 2023 sind die Besucher eingeladen, die ganze Vielfalt mobiler Freizeit zu erleben. Das Düsseldorfer Messegelände verwandelt sich in diesen zehn Tagen in ein echtes Caravaning-Paradies. In 16 Hallen und auf dem Freigelände des Düsseldorfer Messegeländes präsentieren über 700 Aussteller Freizeit-Fahrzeuge, Ausrüstung und Zubehör für jeden Geschmack und jedes Budget. Neben Reisemobilen, Caravans und Campervans gehören Fahrzeugtechnik, Komponenten und Ausbauteile, Zelte, Mobilheime, Caravaning- und Campingzubehör & Equipment, Outdoorbekleidung und -ausrüstung, Tourismus-Destinationen sowie Naturregionen, Camping- und Stellplatzangebote zum Angebot.

„Der CARAVAN SALON hat mit der einzigartigen Kombination aus Business-Plattform und Branchenevent eine herausragende Stellung im Jahreskalender und richtet sich an alle Caravaningfans und die, die es noch werden wollen. Das Interesse der ausstellenden Unternehmen ist enorm und unsere zur Verfügung stehenden Hallenflächen sind sehr gut gebucht. In Düsseldorf ist das Erlebnis Caravaning in seiner kompletten Form spürbar. Der CARAVAN SALON hat mit Abstand die weltweit größte Auswahl rund um die mobile Freizeit zu bieten – eine so große Vielfalt an Marken, Modellen und Grundrissen bekommen die Besucher auf keiner anderen Freizeitmesse zu sehen“, freut sich Director Stefan Koschke. In Düsseldorf ist die Fahrzeugauswahl riesig – vom Mini-Caravan mit Schlafstätte und Kochgelegenheit für den kleinen Geldbeutel bis zum rollenden Luxusreisemobil ist alles dabei, was das Caravaning-Herz begehrt. Auf dem CARAVAN SALON präsentieren nahezu alle namhaften nationalen und internationalen Hersteller die neueste Generation an Reisemobilen und Caravans. 

StarterWelt für Neueinsteiger und Interessierte

Die Urlaubsform Caravaning begeistert immer mehr Menschen. Damit Neueinsteiger und interessierte Besucher bei der großen Messe-Auswahl auch wirklich das Passende finden, empfiehlt sich zunächst ein Besuch in der „StarterWelt“ in Halle 7. In der serviceorientierten und kundenfreundlichen Beratungsplattform gibt es für alle Wissenswertes rund um die mobile Freizeit. Die Profis geben in der „StarterWelt“ Praxistipps und Empfehlungen zu Fahrzeugtypen, Reiserouten oder der richtigen Campingplatzwahl und stehen auch für konkrete Fragen und individuelle Beratung zu Verfügung. Zusätzlich bietet das Vortragsforum ein abwechslungsreiches Programm zu den unterschiedlichsten Starterthemen der mobilen Freizeit. 

Halle 3: Equipment & Outdoor sowie Travel & Nature 

In Halle 3 stehen die Themen Equipment & Outdoor sowie Travel & Nature im Fokus. Im Bereich „Equipment & Outdoor“ präsentieren sich Anbieter von Zelten, Faltcaravanen, Caravaning- und Campingzubehör sowie Outdoorbekleidung und -ausrüstung. Das gesamte Angebot an Caravaning- und Camping-Tourismus finden Besucherinnen und Besucher im Bereich „Travel & Nature“ – hier sind die attraktivsten Camping- und Stellplätze, die schönsten Regionen und die vielfältigsten Freizeitaktivitäten vertreten. Herzstück in der Halle 3 ist die Bühne „Travel & Nature CONNECTED“ mit einem vielfältigen und informativen Mix aus Entertainment und Präsentationen.

Abenteuer Selbstausbau

Ganz besonders erfolgreich verlief die Premiere im Vorjahr und deswegen wird die Sonderschau „Abenteuer Selbstausbau“ by „Explorer / Vanderlust“ in Kooperation mit Martin Kreplin deutlich vergrößert und auch noch einmal thematisch erweitert. Immer mehr Menschen interessieren sich für professionelle Hilfestellungen und Expertenwissen, wenn es darum geht, das eigene Reisemobil umzubauen. Mehrere selbstausgebaute Freizeit-Fahrzeuge zeigen die vielfältigen Möglichkeiten auf. Verschiedene tägliche Vorträge für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis behandeln unter anderem Themenbereiche wie, Strom- und Energieversorgung, Werkstatt und Materialkunde, Heizen und Kochen, Wohnen und Tischlern, Fenster und Luken sowie Dämmung oder Grundrissplanung. Die Sonderschau wird im Freigelände vor den Hallen 13 und 14 zu finden sein und stellt damit eine direkte Verbindung zum Angebot dieser Aussteller her. 

Aktuelle Informationen und Neuigkeiten gibt es im Internet unter www.caravan-salon.de.