Erleben Sie die Zukunft des Eigenheims auf der com:bau Messe 2024!

Unter dem Motto „bautark“ öffnet die Messe vom 1. bis 3. März ihre Türen im Dornbirner Messequartier. BesucherInnen sind eingeladen, sich über nachhaltiges, ressourcenschonendes und energieeffizientes Bauen und Wohnen zu informieren. Von neuesten Technologien über umweltschonende Baustoffe bis hin zu klimaneutralen Bauweisen – die com:bau ist das Tor zur nachhaltigen Unabhängigkeit. Ob man ein Traumhaus plant oder das eigene Heim modernisieren möchte, die com:bau ist der richtige Ort. ExpertInnen stehen bereit, um Ratschläge zu geben, zukunftsorientierte Lösungen vorzustellen und Fragen zu erneuerbaren Energien und nachhaltigem Bauen und Sanieren zu beantworten. 

Ein besonderer Fokus liegt auch auf dem Thema Wohnen bzw. Immobilien in Verbindung mit Planung und Finanzierung. Die com:bau 2024 ist der Startpunkt für die persönliche Energiewende in den eigenen vier Wänden.

Für ExpertInnen rund um die Themen Eigenheim, Energie oder Bauhandwerk bietet die com:bau die perfekte Plattform, um innovative Produkte und Dienstleistungen einem breiten, interessierten Publikum zu präsentieren. Sie haben die Chance, wertvolle Kontakte zu knüpfen und Angebote rund um das zukunftsfähige Eigenheim zu zeigen.

Vom 1. bis 3. März sollte man sich die com:bau nicht entgehen lassen. Folgen Sie der Messe auf Facebook und Instagram, um keine Updates zu verpassen. Die com:bau Messe 2024 bietet Antworten und Anbieter für ein zukunftsfittes Eigenheim.

com:bau 2024

Die richtungsweisende Messe für das zukunftsfähige Eigenheim.

01. bis 03. März 2024 Messequartier Dornbirn

Website: combau.messedornbirn.at

Facebook: facebook.com/messedornbirn

Instagram: instagram.com/messe_dornbirn/