WD-Magazin - Livestyle und Business

WD- Magazin

...jetzt kostenlos abonnieren...

Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.

Slider

WOHLFÜHLEN. (Ad.)

Roomdesign by Missler.

- Advertorial - | written by MARCEL REISER

Madeleine und Reinhold Missler schauen mich regelrecht erschrocken an und deuten auf ein Bild, das in unseren Verlagsräumen an der Wand hängt. „Etwas weit oben, oder?“, bekomme ich vom Kemptener Unternehmer und Innenarchitekt zu hören.

Ich nehme den Hinweis gern an, denn er sagt so viel aus über die Arbeitsweise und Passion, mit welcher die Misslers ihren Beruf ausüben. Das Einrichtungshaus Missler war über Jahrzehnte eine der absoluten Top-Adressen in Kempten. Reinhold Missler hatte sich 1977 als studierter Innenarchitekt selbstständig gemacht und den elterlichen Raumausstatterbetrieb im Jahr 1983 übernommen und mit seiner Frau Brigitta Missler weiter ausgebaut.

Der Slogan „Individuelles Wohnen“ war bei Missler Programm. Neben Möbeln, Küchen, Bädern und Polsterarbeiten fanden sich auch Teppiche und Gardinen im Portfolio. Die angeschlossene Schreinerei stellte die individuellen Lösungen her, welche die Innenausbau-und Einrichtungsexperten bei Missler gemeinsam mit den Kunden planten.

Reinhold Missler verkaufte seinen Betrieb vor einigen Jahren. Die Leidenschaft zur Inneneinrichtung ist ihm aber geblieben und so ganz aufgehört hat Missler nie. Tochter Madeleine hat diese Leidenschaft quasi mit in die Wiege gelegt bekommen. Oder: sie ist aufgrund der unzähligen Stunden, in welchen Madeleine im elterlichen Betrieb mit von der Partie war, entstanden. Auch einige Jahre in der Automobilbranche sowie abseits der Heimat in München konnten daran nichts ändern. Aus der Liebe zur Heimat und der Passion zur Einrichtung von Räumen ist die neue Unternehmung von Madeleine Missler gewachsen. Mit „Roomdesign by Missler“ tritt die junge Allgäuerin in die Fußstapfen von Vater Reinhold. Das Einrichtungsstudio vereint dabei das altbewährte Angebot in Sachen Raumausstattung inklusive Maßmöbeln und Sonderanfertigungen mit einer erweiterten Produktpalette, die vor allem auch eine jüngere, designorientierte Kundschaft anlocken soll.

Papa Reinhold steht Tochter Madeleine dabei mit Rat und Tat zur Seite. Denn: Wenn es um Design und Auswahl von Farben sowie Materialien geht, sind sich die beiden immer einig. Es wäre mit Sicherheit auch schade, auf die Expertise des Innenarchitekten zu verzichten. Bei Roomdesign by Missler bekommen sie ab sofort feinste Materialien kombiniert mit individueller Maßarbeit und handwerklicher Präzision. Das gilt für ein komplettes Einrichtungskonzept ebenso, wie für Einzelstücke, die Sie selbstverständlich auch erwerben können.

Ab April 2021 finden Sie Roomdesign by Missler – wie früher – im Allmey in Kempten und ab sofort sozusagen schon weltweit: im neuen Online-Shop. „Als ich mit unserem Einrichtungshaus 1977 angefangen habe, war der Werbespruch ‚Alles aus einer Hand‘ sehr zutreffend“, erzählt Reinhold Missler. Das sei heute ein vielleicht zu abgedroschener Slogan. Das finde ich nicht. Vielmehr spiegelt es wider, was die Misslers verkörpern: der Kunde soll sich um nichts kümmern müssen. Inspirieren lassen. Wohlfühlen.

Roomdesign by Missler
Madeleine Missler
Im Allmey 24a
87435 Kempten

Tel.: +49(0)172 7679388
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.roomdesign-missler.de

Unsere neuesten Beiträge

  • NIDUM - Weltweit eines der beliebtesten Hotels

    NIDUM - Weltweit eines der beliebtesten Hotels (Ad.)

    „Best of the Best“ Award für das Hideaway in Seefeld

    Der „Best of the Best“ Award von Tripadvisor, der kürzlich an das ...

  • Herzlich Willkommen im Pitztal

    Herzlich Willkommen im Pitztal (Ad.)

    Hüttenzauber, Appartement war gestern!

    Entscheiden Sie sich für ihr eigenes, gemütliches Holzhaus ...

  • Magisch. Episch. Liondes.

    Magisch. Episch. Liondes. (Ad.)

    Exklusive Chalets an einem der schönsten Fleckchen der Erde

    Es ist ein wahr gewordener Traum. Die Sonne steigt empor und, wie von Zauberhand ...

  • Magische Winter-Auszeit im Rosen-Chalet

    Magische Winter-Auszeit im Rosen-Chalet (Ad.)

    Rosen müssen nicht immer rot sein. In Wagrain im südlichen Salzburger Land sind sie aus Holz. Und blühen auch im Winter.

  • Chalet Salena: Ganz privat und sicher

    Chalet Salena: Ganz privat und sicher (Ad.)

    In der wundervollen idyllischen Lage des Gsieser Tals, umgeben vom spektakulären Bergpanorama der Dolomiten, verwöhnt das neue Chalet Salena ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.