WD-Magazin - Livestyle und Business

WD- Magazin

Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.

Slider

Der digitale Arbeitsplatz 4.0 – sind Sie dabei?

Aktuell – wie sieht Ihr Arbeitsplatz aus? Stationärer Computer, Festnetztelefon, Drucker, Faxgerät, Schreibmaterial, Bürozubehör und Internetverbindung via LAN? „So sehen die meisten Arbeitsplätze in Deutschland aus und der Nachholbedarf bei der Digitalisierung an Arbeitsumfeld und Materialien ist in vollem Gange“, so Joachim Skala, Vorstand der SCALTEL Gruppe. Was gestern noch umständlich ins Faxgerät „geschoben“ wurde, sollte heute über den Cloud-Speicher und Collaboration Services weitergegeben werden. 

Wohin muss sich unser Blick richten und was macht unsere Erkenntnis aus, dass es auch Veränderungen am Arbeitsplatz bedarf, um wirkliches, digitales Business zu machen, bzw. einen „Digital Workplace“ zu schaffen? Jobs sind längst nicht mehr auf einen Achtstundentag und feste Arbeitsplätze begrenzt. Arbeitnehmer möchten zeit-, ortsunabhängig und ohne Einschränkungen arbeiten können. Unternehmen, die dem digitalen Arbeitsplatz Einzug gewähren, legen Wert auf die Mobilität ihrer Mitarbeiter – wollen so die Kundenbetreuung verbessern und die Wettbewerbsfähigkeit steigern. Die Vorteile, die Unternehmen daraus ziehen, sind unbestritten.

Schnellere Reaktionszeiten auf Kunden- und Lieferantenanfragen, bessere Nutzung von „Leerzeiten“ und eine Erreichbarkeit auch außerhalb der Geschäftszeiten können so gewährleistet werden. „Für uns heißt das, eine Implementierung der digitalen Arbeitsplatzlösung für die Mitarbeiter so zu gestalten, dass ein innovatives und hochverfügbares Arbeitsumfeld entsteht. Alle Anwendungen und Daten müssen zu jeder Zeit individuell für Mitarbeiter zur Verfügung stehen“, so Herwig Jahn, CTO Collaboration & Industrie 4.0 der SCALTEL. Der IT-Dienstleister hat früh erkannt, dass die strategische Antwort auf eine Reihe von Trends wie Consumerization, digitaler Kompetenz, sich verändernden Arbeitsmodellen, erhöhten Mengen von Informationen und dem Wunsch zu „teilen und zusammenzuarbeiten“ einzig allein durch den digitalen Arbeitsplatz umsetzbar ist.

www.scaltel.de

Highlights wd Welt Business

Slider

Das könnte sie zudem interessieren

  • Wie sie für Ihren Geschmack die richtige Fliese finden - so geht`s!

    Wie sie für Ihren Geschmack die richtige Fliese finden... (Ad.)

    wd nachgefragt bei: Fliesen Rieder

    Die riesige Anzahl an Formen, Farben und Optiken haben schon so manchen Bauherren in die Verzweiflung getrieben ...

  • Küchen Mayer zum „Küchenplaner des Jahres“ ausgezeichnet!

    Küchen Mayer zum „Küchenplaner des Jahres“ ausgezeichnet! (Ad.)

    Küchen Mayer in Memmingen in Person von Ralf Scholz ist zu einem der „Küchenplaner des Jahres 2018“ ausgezeichnet worden. Als einer von derzeit über 100 prisma-Küchen-Händlern in Deutschland ...

  • Mediterranes Flair für Balkon und Terrasse

    Mediterranes Flair für Balkon und Terrasse (Ad.)

    Expertentipps für Zitruspflanzen

    Zitrone, Orange und Mandarine - diese mediterranen Pflanzen sind auf jedem Balkon und jeder Terrasse ein Hingucker ...

  • Dresscode für heiße Sommertage

    Dresscode für heiße Sommertage (Ad.)

    Business-Outfit: Bekleidungstipps für Männer und Frauen

    Heiße Sommertage sorgen am Badesee für Spaß und sind an lauen Abenden auf dem Balkon oder im Biergarten das reinste Vergnügen. In einem Büro ohne Klimaanlage kann Hitze ...

  • Stopfbock, starker Max und Indian Clipper

    Stopfbock, starker Max und Indian Clipper (Ad.)

    Die kleinen oberbayerischen Landbrauereien erleben eine Renaissance. Das wachsende Interesse an Regionalität und neue Craft Beer Trends beleben das Geschäft ...

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen