WD-Magazin - Livestyle und Business
WD-Magazin - Livestyle und Business
Slide One

WD- Magazin

...jetzt kostenlos abonnieren...

Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.

Slide One

WD- Magazin

...jetzt kostenlos abonnieren...

Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.

Heizungstausch in einem Designer-Haus (Ad.)

Austausch einer Öl-Heizung gegen eine NIBE F2120 Luft/Wasser Wärmepumpe

- Advertorial - | Bilder: NIBE Systemtechnik

Das Ehepaar Dietrich wohnt in einem Haus aus dem Jahre 1973 mit 200 m² Wohnfläche, das auf einem idyllischen Hanggrundstück mit einem unverbaubaren Blick auf Wiesen, Weiden und Felder liegt. Umgeben von einem parkähnlichen Gartengrundstück in dem Wildwuchs und gestaltete Beete in perfekter Harmonie zueinander stehen.

Das Einfamilienhaus ist für die damalige Zeit visionär: Große Fensterfronten, eine offene Raumgestaltung mit einer Galerie im Obergeschoss und einer Fußbodenheizung. Dafür konnte der Heizungsbauer im Jahr 1973 noch keine Fertigbauteile verwenden, die Rohre wurden selbst gebogen.

Liebevoll wird das Haus gepflegt und bei Bedarf werden Renovierungsarbeiten durchgeführt, so wurden zum Beispiel die Fenster der Westseite erneuert. Für die Heizung und Brauchwasserbereitung war bisher eine Öl-Heizung im Einsatz, die dem Ehepaar nicht mehr zeitgemäß erschien und auch in die Jahre gekommen war.

Zusammen mit der Modernisierung der Heizung für das Ferienhaus „Türmchen“ wird eine passende Wärmepumpe für das Einfamilienhaus konzipiert: Jetzt sorgt eine NIBE F2120 Luft/Wasser-Wärmepumpe in Verbindung mit der Inneneinheit VVM 320 für wohlige Wärme und ausreichend Warmwasser im Haus. Der Umbau der Heizung dauert eine Woche – nur die Renovierung der Kellerräume nach dem Entfernen der Öltanks nimmt etwas mehr Zeit in Anspruch. Dafür kann sich Rolf Dietrich nun über zusätzlichen Platz für eine Lagerfläche und seine Werkstatt im Keller freuen.

Der Betrieb der Wärmepumpe im Alltag ist absolut überzeugend für die Dietrichs, „Wir haben es kuschelig warm und müssen uns um nichts mehr kümmern: Keine Bestellung für das Heizöl und keine Termine mit dem Schornsteinfeger. Die Steuerung der Wärmepumpe habe ich mir am Anfang einmal genau erklären lassen, danach war es einfacher als gedacht.“ „So können wir Gutes mit Gutem verbinden“, freut sich das Ehepaar Dietrich, „wir schonen die Umwelt und leisten unseren Beitrag zum Klimaschutz.“

  • Energiebedarf: In der Vergangenheit 1.700 Liter Heizöl pro Jahr, Verbrauchswerte für die Wärmepumpe liegen noch nicht vor.
  • Maßnahmen: Austausch der Öl-Heizung gegen eine Wärmepumpe, Ausführung im Jahr 2021
  • Eingesetzte Luft/Wasser-Wärmepumpe: NIBE F2120 mit 12 kW Wärmepumpe in Verbindung mit der Inneneinheit VVM 320, Fußbodenheizung und Heizkörper
  • Besonderheiten: Zum Entfernen der Öltanks aus dem Keller mussten diese mit dem Schneidbrenner zerlegt werden.
  • Investitionssumme: 32.000 € inkl. Entsorgung der Öltanks
  • Förderung: 45 %

Ansprechpartner vor Ort: www.stegemann-waerme.de

Das könnte sie zudem interessieren

  • Ein gesunder Meeting-Tag in Tirol 

    Ein gesunder Meeting-Tag in Tirol (Ad.)

    Healthcare auf Tirolerisch 

    Lust auf eine Kurzreise nach Tirol? Wir zeigen Ihnen, was einen gesunden Meeting-Tag im Herz der Alpen ausmacht ...

  • Entspannung, Erlebnis und Abenteuer für die ganze Familie

    Entspannung, Erlebnis und Abenteuer für die ganze Familie (Ad.)

    Im großzügigen Familienhotel Schreinerhof, Ihrem 4-Sterne-Superior-Hotel im Bayerischen Wald ...

  • Symbiose aus Historie und Moderne.

    Symbiose aus Historie und Moderne. (Ad.)

    Das Schloss Immenstadt wird auf unterschiedlichste Weise erlebbar.

    Das Schloss in Immenstadt im Allgäu versprüht schon seit jeher ein unnachahmliches Flair ...

  • Effizient. Fruchtbar. Konstruktiv.

    Effizient. Fruchtbar. Konstruktiv. (Ad.)

    Tagungen, Seminare, Events und Hochzeiten in Allgäu-Schwaben

    Immer schneller scheint sich unsere Welt zu drehen. Termine. Zeitdruck. Sich dem zu enthalten: schwer ...

  • St. Raphael im Allgäu: Das etwas andere 3* Superior Tagungs-, Seminar- & Urlaubshotel in Kempten

    St. Raphael im Allgäu: Das etwas andere 3* Superior Tagungs-, Seminar- & Urlaubshotel in Kempten (Ad.)

    Einzigartig, wirkungsvoll und geprägt von außergewöhnlicher Herzlichkeit – das St.Raphael im Allgäu ...

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.