WD-Magazin - Livestyle und Business

WD- Magazin

Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.

Slider

Die Leibrente als flexibles Angebot für Senioren

- Anzeige -

Die eigene Immobilie ist im Allgemeinen eine gute Absicherung für das Alter. Doch es gibt auch Menschen, die nach Abschluss ihres Berufslebens nur knapp von ihrer Rente leben können und in finanzielle Engpässe geraten, obwohl sie in der eigenen Immobilie leben. Dies auch dann, wenn das Heim längst abbezahlt ist. Denn es werden weiterhin regelmäßig Aufwendungen für die Instandhaltung und Pflege fällig. Das gilt sowohl für das freistehende Häuschen als auch die Eigentumswohnung. Womöglich muss das Dach repariert, ein neuer Heizkessel eingebaut oder die Fassade frisch gestrichen werden, und so kommt eines zum anderen.

In einem Haus ist auch viel Geld gebunden, das so mancher im Ruhestand für die Erfüllung eines langgehegten Wunsches, zur Unterstützung der Familie, für eine Hilfe im Haushalt oder eine Aufbesserung der Rente gut gebrauchen könnte. Der Verkauf des Heims wäre eine Option, um das Budget aufzustocken. Viele Eigentümer möchten im Alter ihr liebgewordenes Zuhause aber nicht verkaufen und verlassen. Denn Wohnen ist eine Herzensangelegenheit: Meist hat man lange für eine Immobilie gespart, um sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen, und in den eigenen vier Wänden fühlt man sich am wohlsten.

Für solche Fälle gibt es eine interessante Lösung: Durch eine Immobilien-Leibrente haben Eigentümer die Möglichkeit, den Vermögenswert ihres Zuhauses in Form einer lebenslangen Rente zu nutzen und weiterhin in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben. Das Angebot der Immobilien-Leibrente richtet sich an Personen ab 70 Jahren. Der Eigentümer verkauft seine Immobilie zwar damit, kann aber weiterhin lebenslang mietfreies Wohnrecht genießen und erhält eine dauerhafte zusätzliche Rente. Beides wird im Grundbuch festgeschrieben und notariell beurkundet.

Bei der Berechnung der Leibrente werden Kriterien wie der Wert der Immobilie, das Alter und Geschlecht des Eigentümers, der Wert des lebenslangen Wohnrechts und die Kosten für die Immobilienbewirtschaftung berücksichtigt. Der Bewohner nutzt die Immobilie wie ein Eigentümer und ist flexibel. Denn zieht er doch einmal aus, kann er das Heim auch vermieten.

Wer sich für die Absicherung durch eine Leibrente interessiert, kann uns bei VON POLL IMMOBILIEN in Kempten gern kontaktieren. Wir beraten Eigentümer kompetent und zuverlässig zu allen Aspekten des Themas.

Peer Hessemer, VON POLL Immobilien Kempten

Highlights wd Welt Wohnen

Slider

Das könnte sie zudem interessieren

  • Nur die beste Lage zählt

    Nur die beste Lage zählt (Ad.)

    Das Weingut Schmidt in Wasserburg trumpft nicht nur mit Weinen aus besten Lagen auf, auch das Gebäude kann mit einer Top-Lage punkten. Hier werden oberhalb der Ortschaft Hattnau ...

  • MY ARBOR Baumhotel in Brixen / Südtirol

    MY ARBOR Baumhotel in Brixen / Südtirol (Ad.)

    My Arbor****S ist ein Baumhotel, auf Stelzen erbaut, hoch oben in den Wipfeln der umliegenden Bäume ...

  • Gustav

    Gustav (Ad.)

    GUTER GESCHMACK+

    Noch mehr guter Geschmack, Zeit und Raum – wie geht das zusammen? ...

  • Am Steuer erlaubt oder nicht?

    Am Steuer erlaubt oder nicht? (Ad.)

    Ratgeber Recht: Das Wichtigste zu Flip-Flops, Smartphones und Co.

    Kavaliersdelikt, streng verboten oder sogar erlaubt? Rund um das Thema Straßenverkehr ...

  • Volkskrankheit Bluthochdruck

    Volkskrankheit Bluthochdruck (Ad.)

    …und wie man ihn ohne Chemie und deren Nebenwirkungen behandelt.

    20 bis 30 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Bluthochdruck ...

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen