WD-Magazin - Livestyle und Business

WD- Magazin

...jetzt kostenlos abonnieren...

Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.

Slider

Magische Winter-Auszeit im Rosen-Chalet (Ad.)

Rosen müssen nicht immer rot sein. In Wagrain im südlichen Salzburger Land sind sie aus Holz. Und blühen auch im Winter.

- Advertorial -

Der Winter kann kommen. Ausgepackt und eingefunden in einem der drei Holz-Chalets am Lehenriedl, lehnt man sich einfach zurück und sieht ihm dabei zu, wie er die Bergwelt in herrliches Weiß taucht. Da kann es draußen noch so stürmen und schneien – im liebevoll gestalteten Inneren wird’s dadurch erst so richtig gemütlich. Das Knistern des Kaminfeuers in der Luft und das Licht gedimmt, mit einem guten Buch auf dem Sofa oder zum Brettspiel versammelt um den großen Esstisch. Die chaleteigene Sauna angeheizt – weil das an kalten Wintertagen bekanntlich noch herzerwärmender wirkt. Und es gibt ausnahmsweise mal nichts, wo man hinmuss. Man darf einfach nur sein. Mit sich selbst, dem Partner oder der ganzen Familie. Inmitten des Salzburger Winterwunderlandes.

Tun, was einem beliebt

Heute lacht wieder die Sonne. Der Blick aus dem Fenster landet in den magisch-weißen Weiten, die das Chalet umgeben. So ungestört wacht man gerne auf. Während man sich über den bunt gefüllten Genuss-Frühstückskorb hermacht, den Familie Vorderegger schon früh morgens und völlig unbemerkt auf den Tisch gezaubert hat, werden Pläne für den Tag geschmiedet. Die einen können es kaum erwarten, per Shuttleservice des Hauses zum nahegelegenen Skigebiet aufzubrechen. „Andere kommen zu uns, um sich voll und ganz der Stille und Magie unserer Natur hinzugeben“, weiß Heike Vorderegger. Das gelingt zum Beispiel, indem man sich die Winterstiefel überstreift und direkt vom Chalet weg in die weite Welt hinaus stapft. Oder direkt an der Haustür der eigenen Rose in die ungestörte Langlaufrunde einsteigt. Das Krönchen wird der lang ersehnten Auszeit bei der Shiatsu-Massage im Haupthaus aufgesetzt.

Nichts müssen, außer genießen

Und so geht der Tag am malerischen Lehenriedl zu Ende. So langsam wird’s dunkel und damit wieder besonders kuschelig in den eigenen vier Urlaubswänden. Es klopft an der Tür und draußen steht der Chef des Lehenriedls mit einem herrlich duftenden Abendessen im Gepäck. Dank der engen Zusammenarbeit zwischen Familie Vorderegger und den örtlichen Gastronomie-Betrieben, muss man sich hier also nicht einmal um die ewige Essensfrage kümmern, sofern man das will. So soll er auch sein – der (mit Abstand) schönste Winterurlaub in den Bergen.

Lehenriedl Chalets & Appartements
Familie Vorderegger
Lehenriedl 15
5602 Wagrain

Tel.: +43(0)6413 8462
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.lehenriedl.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.