WD-Magazin - Livestyle und Business

WD- Magazin

...jetzt kostenlos abonnieren...

Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.

Slider

Weiße Winterpracht und Wohlfühlmomente im DAS.GOLDBERG im Salzburger Land (Ad.)

- Advertorial -

Was gibt es schöneres als nach einem anstrengenden Skitag sich direkt ins wohlige und warme zu begeben und dabei noch den Abend bei kulinarischen Schmankerln und leckerem Wein ausklingen zu lassen? Im DAS.GOLDBERG in Bad Hofgastein im Salzburger Land ist genau dies möglich, denn das familiengeführte Natur- und Designhotel befindet sich direkt an der Skipiste und ist der perfekte Ort für einen erholsamen und entspannten Winterurlaub.

Anschnallen und ab geht’s! Den Tag mit einem reichhaltigen, vitalisierenden und umfangreichen Frühstück starten und anschließend direkt auf die Piste in den Skitag starten. Im DAS.GOLDBERG kein Problem: 220 Pistenkilometer und 80 Kilometer Langlaufloipen umgeben das Hotel und die 2018 neu errichtete Schlossalmbahn bringt Pistenfans ohne Umsteigen vom Tal direkt zur Bergstation. Als Service für die Gäste steht im Haus ein beheizter Skischrank zur Verfügung. Natürlich organisiert das Hotel gerne eine Leihausrüstung oder eine Ski-Guide und sorgt auch für den perfekten Kantenschliff der eigenen Ausrüstung.

Nach einem langen Tag auf den Brettern oder dem Snowboard lädt die neue Feuerbar im DAS.GOLDBERG zum Verweilen ein. Hier können Gäste aber auch Besucher bei Lounge-Musik und kulinarischen Highlights wie Wintergrillen am Tisch den Tag ausklingen lassen. 

Anschließend geht’s direkt in den 1.500 Quadratmeter großen Natur.Spa des Hotels, um Müde Knochen und Füße wieder aufzupäppeln. Ein beheizter Infinitypool mit Blick auf die Berge, eine finnische Sauna, verschiedene Ruheräume und ein GOLD.STOLLEN sorgen für entspannte Wohlfühlmomente.

Am Abend verwöhnen die Gastgeber Vera und Georg Seer ihre Gäste mit kulinarischen Highlights. Regionale Produkte wie Butter, Käse und Eier direkt von der Alm, Fleisch und würziger vom Gastgeber selbst geräucherter Speck vom Bauern sowie Forellen aus dem hauseigenen Fischteich stehen im DAS.GOLDBERG auf der Tagesordnung und verwöhnen den Gaumen. Eine eigene Vinothek mit über 450 Weinen runden das Angebot ab. 

Das Haus verfügt über 65 Studios und Suiten, die durch große Fensterfronten den Ausblick auf die Bergspitzen der Hohen Tauern freigeben. Hier findet jeder seinen Lieblingsplatz, ganz modern oder traditionell und immer mit einem grandiosen Blick über das weite Tal.

DAS.GOLDBERG
Haltestellenweg 23
A-5630 Bad Hofgastein
Tel.: +43 (0) 6432 6444
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dasgoldberg.at

Das könnte sie zudem interessieren

  • Ökologie. Ökonomie. Soziale Verantwortung.

    Ökologie. Ökonomie. Soziale Verantwortung. (Ad.)

    Als Vorreiter im Ingenieurholzbau und ökologischen Hausbau hat sich das Unternehmen Holzbau Zeh aus Maierhöfen bei Isny über Generationen einen Namen gemacht ...

  • Chiemgau Tipp: DESTILLERIE SCHNITZER

    Chiemgau Tipp: DESTILLERIE SCHNITZER (Ad.)

    Seit 1900 in Traunstein ansässig, wird der Umgang und die Wissenschaft der Brennkunst von Generation zu Generation weitergegeben, erhalten, verfeinert und immer wieder neu inspiriert und interpretiert ...

  • Rund ums Bayerische Meer

    Rund ums Bayerische Meer (Ad.)

    Zu Besuch im Chiemgau

    Lange ist´s her, da war dort wo heute der Chiemsee ist fruchtbares Land. Den Menschen ging es gut ...

  • Hotel Montafoner Hof: Hier checken Genießer ein.

    Hotel Montafoner Hof: Hier checken Genießer ein. (Ad.)

    Bergbegeistert zu Fuß auf hochalpinen Touren, entspannt bei romantischen Wanderungen, mit dem Mountainbike und EBike oder zielsicher auf dem Golf-Green ...

  • Hübner Hörgeräte.

    Hübner Hörgeräte. (Ad.)

    Ein Familienbetrieb macht „mobil“.

    Bei Hübner Hörgeräte ist man schon seit jeher fortschrittlich unterwegs. Das gilt für das Equipment ebenso, wie für den Kontakt zum Kunden ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.