WD-Magazin - Livestyle und Business

WD- Magazin

Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.

Slider

Gekommen, um fürs Leben gern zu bleiben. (Ad.)

- Advertorial -

Es gibt unzählige Gründe, wieso es sich im Allgäu so gut Leben und Arbeiten lässt. Die Allgäu GmbH hat nachgefragt – bei verwurzelten Allgäuern, Zugezogenen und Gästen – was das Allgäu so besonders, so lebens- und liebenswert macht. Die stärksten Argumente haben wir zusammengefasst und mit Tipps zum Weiterlesen ergänzt. Viel Spaß beim Entdecken. 

Familie, Freizeit und Frischluft 

Gerade für junge Familien und Frischluft-Fanatiker ist das Allgäu eine der lebenswertesten Regionen Deutschlands. Kinder können in einer ursprünglichen Natur aufwachsen, fernab von Großstadt-Smog, über Wiesen schlendern und sogar während der Schulzeit zum Skifahren gehen. Die facettenreiche Landschaft bietet jedes Wochenende ein neues Ausflugsziel. Wie wäre es denn mit einer Radtour auf der Radrunde Allgäu oder einer Panoramawanderung auf der Wandertrilogie? Hier ist mit der Wiesen-, Wasserläufer- oder Himmelsstürmer-Route garantiert für jeden was dabei.

Einmal tief durchatmen, bitte!

Leben im Allgäu tut gut und ist gesund! Das bestätigen auch Wissenschaftler. So darf sich Fischen im Oberallgäu aufgrund des geringen Schadstoffgehalts in der Luft „heilklimatischer Kurort“ nennen.  Im Allgäu kann man Fernab von Stickstoff und Abgasen aus der Großstadt tief „durchschnaufen“. Auch die weltweit praktizierten  Anwendungen nach der Lehre von Sebastian Kneipp sind gut für Körper und Geist und stärken das Immunsystem. Diese werden in den zahlreichen Allgäuer Wellness und TopHotels praktiziert oder von den Eingeborenen beim wöchentlichen Wassertreten in den vielerorts frei zugänglichen Kneipp-Anlagen genutzt.

Lachen, weinen, staunen, schwätzen – vielfältige Kultur des Allgäus

Egal ob Theater auf der Freiluftbühne in Altusried oder der Kemptener Jazzfrühling  -  im Allgäu findet man für jedes Kulturfaible eine passende Veranstaltung. Ein Geheimtipp für Junge & jung Gebliebenen: das Allgäuer Finest 2020 in Wangen – ein Festival organisiert von 100 engagierten, jungen Allgäuern, denen ihre Heimat besonders am Herzen liegt.

Oder lieber auf historischen Pfaden wandern? Viele beeindruckende Schlösser und Burgen gibt es im Ostallgäu zu sehen. Die bekanntesten unter ihnen: Schloss Neuschwanstein, Schloss Kronburg und die Weitburg. Noch mehr über die Geschichte des Allgäus findet sich in den über 100 hiesigen Museen und Kunstsammlungen. 

Die gelebte Tradition und ein einzigartiger Brauchtum gehören zur kulturellen Identität des Allgäus. Nirgends sonst gibt es so viele lebhafte Dialekte auf so kleinem Raum, zahlreiche Feste, wie den Viehscheid, die Funkenfeuer oder die Allgäuer Festwoche. Eine Übersicht zur Eventvielfalt des Allgäus gibt es im  Veranstaltungskalender der Allgäu GmbH.

Hightech von Allgäuern für die Welt

Wer im Allgäu arbeiten will, findet eine Vielzahl von Branchen und Unternehmen jeder Größe: vom kleinen Familienbetrieb über moderne Start-Ups bis hin zu weltweit agierenden Global Playern.  Das Allgäu ist bekannt für seine Innovationskraft. Unternehmen entwickeln weltweit genutzte Ideen und Technik für verschiedenste Branchen. Zu den erfolgreichsten Leitbranchen gehören die Lebensmittel- und Verpackungstechnologie, die Energietechnik und Umweltwirtschaft, die Tourismus- und Freizeitwirtschaft sowie der Maschinen- und Fahrzeugbau. Die Innovationskraft der Region spiegelt sich auch in den modernen Arbeitskonzepten wieder.  So wurden bereits über 30 Unternehmen mit dem Award „Beste Arbeitgeber Allgäu“ ausgezeichnet. Interessiert? Mehr gibt es auf den  Karriereseite der Allgäu GmbH!

Viel Raum für alle, die mehr vom Leben wollen.

Besuchen Sie standort.allgaeu.de und erfahren Sie mehr zum Thema „Leben und Arbeiten“ im Allgäu.

Slider

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.