WD-Magazin - Livestyle und Business

WD- Magazin

...jetzt kostenlos abonnieren...

Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.

Slider

HOME-OFFICE aus Sicht des IT-Systemhaus Nexperto (Ad.)

3 Fragen an die Geschäftsführer Dominik Tauscher und Ilja Moeller

- Advertorial -

In der Corona-Pandemie hat das Thema Home Office an Fahrt aufgenommen. Wie stark merkt ihr dies als IT-Dienstleister?

Der Trend hin zum mobilen Arbeiten und Home Office hat seit Beginn der Corona-Pandemie spürbar an Fahrt aufgenommen. Bereits im Frühjahr 2020 war ein deutlicher Anstieg der Nachfrage nach Home Office Lösungen spürbar. Mit dem Beginn der strikteren Auflagen ab November letzten Jahres setzt sich die Entwicklung, vermehrt vom Home Office aus zu arbeiten, weiter fort.

Welche Grundausstattung im Home Office ist empfehlenswert?

Hinsichtlich der technischen Grundausstattung ist natürlich der Einsatz eines Notebooks empfehlenswert, da diese Geräte bereits meist eine Webcam für Onlinemeetings mitbringen. Für ganztägiges Arbeiten ist ein größerer Monitor von Vorteil, welcher dann zusätzlich über eine Dockingstation mit dem Notebook verbunden wird. Im Home Office haben die Arbeitsschutz-, sowie die Datenschutzbestimmungen bestand. Dies sollte jeder Arbeitgeber bei der Grundausstattung der Home Office Plätze seiner Mitarbeiter berücksichtigen.

Welche Herausforderungen treten bei Home Office Arbeitsplätzen am häufigsten auf?

Natürlich ist die Wahrung der Sicherheitsstandards bei den Home Office Arbeitsplätzen eine der größten Herausforderungen. Meist wird von zuhause aus auf die Infrastruktur des Unternehmens zugegriffen. Über eine VPN-Verbindung (virtual private Network) ist dieser Zugriff weitestgehend abgesichert. Die Einbindung von privaten Endgeräten ist mit Vorsicht zu betrachten. Mit der vermehrten Nutzung von Cloud-Diensten wird jedoch das mobile Arbeiten an sich sicherer und einfacher in der Handhabung.             

www.nexperto.de

Das könnte sie zudem interessieren

  • Bei der Bewertung und dem Verkauf von Unternehmen und Immobilien ist Expertise gefragt

    Bei der Bewertung und dem Verkauf von Unternehmen und Immobilien ist Expertise gefragt (Ad.)

    Fachkundige Begleitung aus der Region für die Region ...

  • Unvergessliche Tage auf höchstem Niveau.

    Unvergessliche Tage auf höchstem Niveau. (Ad.)

    Refugium Mauren 7 – Ihr Luxus-Chalet im Montafon

    Ein altes Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert, das mit viel Liebe zum Detail in ein edles Luxuschalet verwandelt wurde ...

  • Bewusst genießen.

    Bewusst genießen. (Ad.)

    Die ALLGÄUER KERAMIK in Altstädten stellt in dritter Generation Keramik für den Alltagsgebrauch her. Unter den über 200 verschiedenen Produkten ...

  • The Peak Sölden

    The Peak Sölden (Ad.)

    Viel Platz, eine grandiose Aussicht, sattes Grün und schneebedeckte Berge. Willkommen in der wunderschön beeindruckenden Bergwelt des Ötztales ...

  • Schaffe schaffe, Häusle baue

    Schaffe schaffe, Häusle baue (Ad.)

    …oder wie man gleich über der Grenze in Vorarlberg sagt: schaffa schaffa Hüsle baua. Ein Klischee, das für Schwaben und Vorarlberger gleichermaßen gilt ...

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.