WD-Magazin - Livestyle und Business

WD- Magazin

...jetzt kostenlos abonnieren...

Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.

Slider

# C R E W L O V E (Ad.)

- Advertorial -

Seit vielen Jahren besetzt Klaus Niegsch mit seinen Unternehmungen die Themen Bewegung, Stressreduktion, Haltung und Ernährung. Ein ganzheitlicher Ansatz ist für den Allgäuer das A und O. Eine neue „Zweigstelle“ des Niegsch´en Gesundheitskosmos, die er gemeinsam mit den Zwillingsbrüdern Mario und Julian Blessing ins Leben gerufen hat, ist das open@online GYM. „Hier bieten wir für Unternehmen, Vereine und Jeden, der Spaß an der Bewegung, Kräftigung der Muskulatur und Ausdauertraining hat, eine echte Neuheit an. Wir trainieren draußen und künftig auch als Online-Kurs in unserer Community, zu welcher jeder willkommen ist“, sagt Niegsch. Wie aber genau muss man sich so ein Training vorstellen. Das Team der Physiomed Firmengesundheit GmbH setzt auf den Dreiklang von Kräftigung, Koordination und Ausdauer – meist mit dem eigenen Körpergewicht oder kleinen Hilfsmitteln. In regelmäßigem Turnus trifft man sich an mittlerweile drei Standorten und trainiert gemeinsam.

„Aktuell sind wir auf dem Sportplatz des Allgäu Gymnasium in Kempten, an der Schule in Durach und auf dem Parkdeck von Sport Reischmann in Kempten aktiv. Der nächste Step – die Online-Kurse – sind für alle perfekt geeignet, die beispielsweise Familie zuhause haben und so bequem im Wohnzimmer ohne Stress mittrainieren möchten“, so Niegsch, der immer ein kostenloses Schnuppertraining anbietet, später wird mit 10er-Karten abgerechnet. Die Online-Kurse können dann via Instagram gebucht werden. Bedeutet: nur wer wirklich am Training teilnimmt, muss auch etwas dafür bezahlen.

Mit seiner Idee traf das Team einmal mehr auf offene Ohren. Neben dem Bürgermeister von Durach, Gerhard Hock, sagte auch Sport Reischmann Hausleiter Marc Weizenhofer sofort seine Unterstützung zu. Weizenhofer selbst setzt ebenfalls extrem auf die Gesundheit seiner Mitarbeiter. Niegsch hat also einmal mehr den Puls der Zeit getroffen. Und so powert sich eine bunte Mischung aus aktiven Allgäuerinnen und Allgäuern ab sofort regelmäßig nach individuellem Leistungsniveau aus. „Mit unserem Training verbessern wir eure Resilienz, vermindern Krankentage, beugen Nacken-und Rückenschmerzen vor und sorgen für gesunden Stressabbau, um danach wieder mit vollem Akku am Schreibtisch durchzustarten“, so der Initiator. Die Vision der Open-Online-Crew-Vision: ein Sporttag „Kempten bewegt sich“ – mit verschiedensten Bewegungseinrichtungen und einer Teilnahmegebühr, welche dann für Allgäuer Familien in Not gespendet werden soll.

Mehr dazu: www.physiomed-niegsch.de
Instagram: @open_online_gym

Das könnte sie zudem interessieren

  • NEUE DIMENSION DER ELEKTROMOBILITÄT.

    NEUE DIMENSION DER ELEKTROMOBILITÄT. (Ad.)

    Der Elektromobilität gehört die Zukunft. Daran gibt es wohl nur noch wenige Zweifel. Um noch mehr Elektroautos auf die Straße zu bekommen, sollten Hersteller ...

  • Oberallgäu. Immobilien. Marktanalyse.

    Oberallgäu. Immobilien. Marktanalyse. (Ad.)

    Im Vergleich zu den beiden Vorjahren ist das Angebot an Wohnimmobilien im Oberallgäu um circa 18 Prozent pro Jahr gesunken ...

  • Luxus-Chalet in Oberstdorf.

    Luxus-Chalet in Oberstdorf. (Ad.)

    Traumhafte Alleinlage mit atemberaubendem Panoramablick

    In Alleinlage mitten in der Oberstdorfer Natur, umgeben von atemberaubenden Tal- und Bergpanoramen und trotzdem direkt an den öffentlichen Verkehr ...

  • Auf Augenhöhe.

    Auf Augenhöhe. (Ad.)

    Die Zurich Versicherung genießt mit über 55 Millionen Kunden weltweit einen sehr guten Ruf. Einen großen Anteil daran haben auch die Gebietsdirektionen ...

  • # C R E W L O V E

    # C R E W L O V E (Ad.)

    Seit vielen Jahren besetzt Klaus Niegsch mit seinen Unternehmungen die Themen Bewegung, Stressreduktion, Haltung und Ernährung. Ein ganzheitlicher Ansatz ist für den Allgäuer das A und O ...

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.