WD-Magazin - Livestyle und Business
WD-Magazin - Livestyle und Business
Slide One

WD- Magazin

...jetzt kostenlos abonnieren...

Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.

Slide One

WD- Magazin

...jetzt kostenlos abonnieren...

Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.

Aktuelle News aus der Geschäftswelt der wd-Region


Juni 2022

News AOK GemeinschaftUnsere Arbeitswelt ist im Wandel

Mehr Technik, engere Prozesse, höherer Leistungsdruck und sich ständig verändernde Arbeitsbedingungen sind zu unserem Alltag geworden. Bei allen Vorteilen führt dies in nicht wenigen Fällen aber auch zu Herausforderungen für die psychische Gesundheit der Beschäftigten.

Doch wie können Unternehmen und Mitarbeitende diese Herausforderungen begegnen? Wie lassen sich psychische Belastungen reduzieren sowie Wohlbefinden und Gesundheit der Belegschaft fördern? Welche Angebote und Rahmenbedingungen unterstützen beim Aufbau psychischer Ressourcen? Und welche Schritte muss am Ende jeder Betroffene selbst tun?

Davon weiß auch Sven Hannawald, AOK Botschafter für psychische Gesundheit, zu berichten. Der erste Skispringer mit allen vier Tagessiegen bei der Vierschanzentournee, Olympiasieger und vierfacher Weltmeister litt selbst unter psychischen Belastungen und musste nach einem Burn-out seine Karriere als Spitzensportler beenden. Es folgten ein Klinikaufenthalt und die Landung im Leben. Seit seiner viel beachteten Autobiografie wirbt Sven Hannawald als Sport Speaker für einen offenen Umgang mit und Prävention gegen psychische Erkrankungen und berät Unternehmen in Sachen betriebliche Gesundheit.

Und: er ist Gast beim AOK-Unternehmertag.

>> Hier die Infos (PDF)


Mai 2022

La Casa Werktag: Das Event mit den besten Jobangeboten für Handwerker am 21. Mai 2022 in Dietmannsried

Acht Allgäuer Handwerksbetriebe stellen sich auf besondere Weise vor – spannendes Veranstaltungsformat mit lockerem Netzwerken, Vorträgen und vielem mehr

Dietmannsried – Das Handwerk bietet berufliche Chancen, wie kaum ein anderes Betätigungsfeld. Handwerksberufe sind abwechslungsreich und kreativ, wertvoll für die Gesellschaft und unglaublich erfüllend für einen selbst – denn hier wird noch richtig geschafft, mit den eigenen Händen Beständiges geschaffen. Also ja: Arbeit kann richtig viel Spaß machen!

Der La Casa Werktag am 21. Mai 2022 bietet allen Interessierten ab 12 Uhr nun die perfekte Gelegenheit, um mehr über verschiedene Handwerksberufe zu erfahren. Direkt in den Räumlichkeiten von La Casa in Dietmannsried können nun acht ganz unterschiedliche Betriebe aus dem Allgäu kennengelernt werden. Event-Besucher gewinnen einen tiefen Einblick in die Arbeit der Unternehmen und lernen so ganz nebenbei, warum es sich vielfach lohnt im Handwerk zu arbeiten.

Egal ob als Schulabgänger, Quereinsteiger oder erfahrener Hase: Wem es beim La Casa Werktag auf Anhieb richtig gut gefällt, kann mit den Betrieben auch direkt über verschiedene offene Jobangebote sprechen. Mit Brack Wintergarten, Schellheimer Gartenbau, Element Gebäudeautomation, Geschwend Ofenbau, Schreinerei Holzer, Malerbetrieb Hutter, Butscher Sanitärtechnik und der Medienschmiede stellen sich acht Handwerksbetriebe aus der Region in lockerer Atmosphäre vor.

Bei Barbecue, Drinks und Musik – oder auch beim spaßmachenden Baggern, Malern und weiteren Mitmachaktionen – lässt es sich gut über Berufsziele und -möglichkeiten austauschen. Außerdem warten spannende Vorträge zum Thema attraktiver Arbeitgeber, New Work und Arbeitsplatz im Handwerk auf die Besucher. Für alle, die sich für einen Job im Handwerk interessieren oder etwas Neues wagen möchten, bietet der La Casa Werktag also eine tolle Gelegenheit.

Los geht’s am Samstag, 21. Mai 2022 ab 12 Uhr im La Casa in Dietmannsried. Alle weiteren Infos zum Programm und mehr finden sich auf lacasa-allgaeu.de/werktag.


Mai 2022

„aussichtsreich – Premiumwandern im Westallgäu“

Eröffnung mit Premium-Wandertag am 14. Mai 2022

Mit einem Premium-Wandertag für Einheimische und Gäste am 14. Mai 2022, Deutschlands offiziellem Tag des Wanderns, wird das neue Premiumwandererlebnis im Westallgäu aussichtsreich eröffnet. Über 65 Wanderkilometer mit insgesamt 19 Stunden Wanderzeit, drei Premium-Wanderwegen und vier Premium-Spazierwanderwegen zählt das Wegenetz „aussichtsreich – Premiumwandern“, das vom Deutschen Wanderinstitut ausgezeichnet wurde. Ziel des LEADER-geförderten Projekts ist es, dem modernen Wandergast die höchste Erlebnisqualität in der bereits beliebten Wanderdestination Westallgäu zu bieten. Teilnehmende Orte sind die beiden Marktgemeinden Scheidegg und Weiler-Simmerberg, die Gemeinde Oberreute sowie die Stadt Lindenberg im Allgäu. Projektträger ist der Westallgäu Tourismus e.V.

Mehr unter: www.westallgaeu.de


April 2022

Die Berge sind ein Versprechen

Das ALPEN FILM FESTIVAL 2022 zeigt fünf Bergfilme, die das Kinopublikum mitnehmen auf eine bildgewaltige Reise in die Welt des modernen Alpinismus: Mit zwei der besten Alpinisten durch die sechs großen Nordwände der Alpen. Extremskifahren in steilen Nordkaren. Zu Gast bei Hüttenwirten in der einsamen Schobergruppe im Nationalpark Hohe Tauern. Ein winterlicher Roadtrip durch die Bayerischen Alpen. Das liebevolle Porträt des Bergsteigers, Fotografen und Schriftstellers Reinhard Karl.

Von Mai bis in den Winter hinein gastiert die „Auf geht’s Tour 2022“ in Deutschland, Österreich, Norditalien und der Schweiz.

Die Premiere findet am 12.5.2022 im Filmtheater Sendlinger Tor in München statt.

Für Interessierte gibt es hier mehr Infos: www.alpenfilmfestival.de

Fotos: © alpenfilmfestival.de

Januar 2022

Digitalisierung im Gesundheitswesen ist im Aufschwung

Gesundheitsdienstleister sollten jetzt auf vernetzbare personalisierte Konzepte setzen

Kempten – „Die Digitalisierung birgt gerade im Gesundheitswesen bahnbrechendes Verbesserungspotenzial, von dem sowohl die Leistungsträger als auch die Patienten stark profitieren. Grundlage hierfür sind passgenaue Strategien, die Erweiterungs- und Vernetzungsoptionen beinhalten“, sagt Fabian Schmid. Er ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Digitalagentur schmiddesign & Co. KG mit Sitz in Kempten und München, einem der führenden Unternehmen für Digitalisierung und Recruiting im Gesundheitswesen im gesamten süddeutschen Raum. „Spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie ist überdeutlich, dass digitale Veränderungen stattfinden müssen. Nun herrscht endlich Aufbruchstimmung.“

>> Mehr dazu hier. (PDF)


Oktober 2021

Dorr pflanzt Bäume für den Jubiläumsmischwald

75+1: Das Kemptener Entsorgungsunternehmen forstet auf

Kempten. „An die Pflanzspaten, fertig, los.“ Ganz so hurtig ging es für die Teams der Dorr Jubiläumswald-Pflanzaktion am vergangenen Samstag nicht zur Sache. Bevor die Teilnehmer auf der rund 600 Quadratmeter großen Pflanzfläche im Kemptener Wald beherzt und motiviert zum Spaten griffen, erhielten sie von Julia Agramonte, forstliche Mitarbeiterin der Waldbesitzervereinigung Kempten, Land und Stadt e.V. (WBV), einen Kurz-Workshop zum Thema Aufforsten.

>> Hier geht es zum kompletten Bericht. (PDF)


Oktober 2021

Mit dem Slogan „Weil wir gemeinsam stärker sind.“

... präsentiert sich der Verein Allgäuer Unternehmerinnen e.V. jetzt auf seiner neuen Website. Damit bringt der 2009 gegründete Verein auf den Punkt, worum es den Mitgliedern geht: neue Kontakte knüpfen, netzwerken, sich gegenseitig empfehlen und im Business unterstützen. Über hundert Unternehmerinnen aus dem gesamten Allgäu und vielen unterschiedlichen Branchen haben sich aktuell im Verein zusammengetan. Nachdem im Juni der neue Vorstand gewählt wurde, haben sich die acht Frauen an der Spitze des Netzwerks ins Zeug gelegt, damit der Verein möglichst bald ein frisches Aussehen und einen modernen Internetauftritt erhält.

>> Hier geht es zur Pressemitteilung.

Mehr unter: www.allgaeuer-unternehmerinnen.de


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.